ATEX Klimaanlagen

Home>ATEX Klimaanlagen
ATEX Klimaanlagen2020-05-07T11:42:10+01:00

Atex Klimaanlagen

Das Erkennen konventioneller Umstände in Industrieprojekten ist von großer Bedeutung. Dies liegt daran, dass die ATEX-Klimaanlagen der Standardzonen 22 und 22 meistens ausreichen, um die Explosionssicherheit in explosionsgefährdeten Bereichen zu gewährleisten.

Darüber hinaus kann ExproofAC.com diese ATEX-Wechselstromgeräte normalerweise aus der Reserve liefern. In Kombination mit unserem weltweiten Transport per Flugzeug können wir unseren Kunden schnelle Lösungen für ihre Projekte anbieten.

Nachfolgend finden Sie eine Liste unserer Produktpalette, eine FAQ zu Fragen zu ATEX und ein Angebotsformular sowie einen technischen Überblick über die ATEX-Spezifikationen.

0
Years of experience
0h
All quotes within 24 hours
Außengerät
Explosion Proof Outdoor Unit
  • 1.5 – 25 kW

  • ATEX Zone 2 oder 22

  • R32 oder R41

Wand
Wall-Mounted Explosion Proof Air Conditioner
  • 1.5 – 14 kW

  • ATEX Zone 2 oder 22

  • R32 oder R410-A

Cassette Unit
Cassette Unit Explosion Proof Air Conditioner
  • 2.5 – 15 kW

  • ATEX Zone 2 oder 22

  • R32 oder R41

Ceiling Unit
Ceiling Unit Explosion Proof Air Conditioner
  • 3.5 – 14 kW

  • ATEX Zone 2 oder 22

  • R32 oder R41

Ducted Unit
Ducted Unit Explosion Proof Air Conditioner
  • 3.5 – 50 kW

  • ATEX Zone 2 oder 22

  • R32 oder R41

Window Unit
Window Unit Explosion Proof Air Conditioner
  • 2 – 10 kW

  • ATEX Zone 2 oder 22

  • R32 oder R41

Holen Sie sich noch heute Ihr Angebot

Unsere ATEX-Experten antworten immer innerhalb von 24 Stunden. Bitte hinterlassen Sie alle Details und Spezifikationen im Beschreibungsfeld.
Dies beinhaltet, ist aber nicht beschränkt auf:

  • ATEX-Zonenklassifizierung (0/20, 1/21, 2/22)
  • Klimaanlagenmodell, z.B. Außengerät, Wandhalterung, Multi-Split usw.
  • Angabe der gewünschten Menge
  • Zusätzliche Anforderungen

Wir freuen uns darauf, die perfekte ATEX-Klimaanlage für Ihr Projekt zu liefern!

ATEX Klimaanlagen FAQ

Ist eine Monoblock ATEX-Klimaanlage eine gute Option?2020-05-07T11:53:09+01:00

Dies kann eine gute Option sein, wenn eine Fensterklimaanlage zum Design des Projekts passt.

Was sind die größten Hersteller von ATEX-Klimaanlagen?2020-05-07T11:01:00+01:00

ATEX-Klimaanlagen werden von Dritten wie www.Exproofac.com so geändert, dass sie ATEX-konform sind. Wir arbeiten mit OEM-Lieferanten wie Daikin, Mitsubishi, Samsung und Carrier zusammen.

Gibt es einen Unterschied zwischen den ATEX-Kältemitteln R32 und R410-A?2020-05-07T11:53:41+01:00

R32 ist neuer und darf nicht per Flugzeug verschickt werden. Es ist auch umweltfreundlicher. R410-A kann schnell mit dem Flugzeug transportiert werden. Wenn eine R32-Einheit per Flugzeug verschickt werden muss, wird die R32 häufig vor dem Transport entfernt.

Müssen meine Außen- und Innengeräte beide ATEX-zertifiziert sein?2020-05-07T10:57:05+01:00

Oft können Außengeräte mit längeren Rohrleitungen außerhalb der explosionsfähigen Atmosphäre bewegt werden. In diesem Fall muss das Außengerät nicht explosionsgeschützt sein. Dies reduziert die Kosten und verbessert die Arbeitssicherheit

Was sind ATEX-Zonen?2020-05-07T11:51:34+01:00

Die Atex-Zonierung zeigt die Schwere einer explosionsfähigen Atmosphäre an. Gas- und Staubexplosionsatmosphären werden in alternative Atexzonen unterteilt. Von den am wenigsten bis zu den gefährlichsten sind die ATEX-Zonen: 22/2, 21/1, 20/0.


 

Was kostet eine ATEX AC-Einheit?2020-05-07T11:00:08+01:00

Die Kosten für ATEX-Klimaanlagen basieren auf den folgenden Attributen:

  • Gasexplosionsschutz ist günstiger als Staub
  •  Die Nennkühlleistung
  •  Zusätzliche Optionen wie längere Rohrleitungen
  •  Wie streng die ATEX-Zone ist
Gilt die ATEX-Zertifizierung in Deutschland?2020-05-07T11:51:00+01:00

Ja, ATEX-zertifizierte explosionsgeschützte HLK wird in Europa, im Nahen Osten, immer akzeptiert. Afrika (in Südafrika ist ein zusätzliches Einheitszertifikat erforderlich) und in Fernost. In anderen Ländern kann eine zusätzliche Zertifizierung erforderlich sein.

ATEX-Spezifikationen (Explosionsschutz)

Spezifikation Definition
EU-Richtlinie 2014/34/EU (ATEX 114)
ATEX-Markierung Gas EX ic nAC IIB (+H2) T4/T3 Gc
ATEX Markierung Staub 3D Ex ic tc h IIIB T135°C/200° Dc
Angewandte Standards EN 60079-0; Explosive atmospheres – Part 0: Equipment – General requirements

EN 60079-11; Explosive atmospheres – Part 11 : Equipment protection by intrinsic safety “i”

EN 60079-15; Explosive atmospheres – Part 15 : Equipment protection by type of protection “n”

EN 60079-31; Explosive atmospheres – Part 31: Equipment dust ignition protection by enclosure “t”

EN 80079-36; Explosive atmospheres : Non-electrical equipment for explosive atmospheres – Basic method and requirements

EN 80079-37; Explosive atmospheres : Non-electrical equipment for explosive atmospheres – Non-electrical type of protection “h”

Die ATEX-Spezifikationen ändern sich bei allen Klimaanlagen geringfügig.

ATEX-Änderung

StandardExplosion Proof AC